Objekt-Metadaten

Theorien schulischer Gewalt
Hilpert, Martin

HaupttitelTheorien schulischer Gewalt
TitelvarianteTheories of Violence in Schools
AutorHilpert, Martin
Geburtsort: Tiengen / Hochrhein, Deutschland
GutachterProf. Dr. Christoph Wulf
weitere GutachterProf. Dr. Alex Baumgartner
PD Dr. Jörg Zirfas
Freie Schlagwörtertheory of violence in schools, interaction theory, structural violence, realization of individual potential in the world
DDC370 Erziehung, Schul- und Bildungswesen
ZusammenfassungIn der Dissertation wird aus empirischen Erhebungen zur Gewalt in Schulen und heuristisch entstandenen gewaltpräventiven Erziehungsvorstellungen eine Theorie der Gewalt in Schulen entwickelt. Es wird gezeigt, daß die Gewalt in Schulen durch die Interaktionsbedingungen der Schüler entsteht, die durch die strukturelle Gewalt der jeweiligen Schule erzeugt werden. Gewalt wird durch die Schule verursacht, was jedoch auch bedeutet, daß jede Schule durch dem Schüler gemäße Interaktionsbedingungen die Gewalt unterbinden kann, sofern die dafür notwendigen gesetzlichen Rahmenbedingungen gegeben sind. Zunächst werden Forschungen zur Gewalt in Schulen und heuristisch zustande gekommene Vorstellungen zur Gewaltprävention verglichen. Die in der wissenschaftlichen Diskussion weitgehend geteilten Auffassungen zur Gewalt in Schulen werden anschließend unterschiedlichen Gewalttheorien gegenübergestellt und zu einer Theorie der Gewalt in Schulen weiterentwickelt. Die in dieser Theorie der Gewalt in Schulen enthaltene Interaktionstheorie, die eine gesetzmäßige Umsetzung des individuell Potentiellen in die jeweils gegeben, durch Gewalt- und Identitätsmärkte charakterisierte Lebenswelt beinhaltet, ist universell und in ihrer Relevanz nicht auf den Bereich der Schule beschränkt.
Dokumente
FUDISS_derivate_000000000974
Falls Ihr Browser eine Datei nicht öffnen kann, die Datei zuerst herunterladen und dann öffnen.
 
Fachbereich/EinrichtungFB Erziehungswissenschaft und Psychologie
Erscheinungsjahr2003
Dokumententyp/-SammlungenDissertation
Medientyp/FormatText
SpracheDeutsch
RechteNutzungsbedingungen
Anmerkungen des AutorsDie in der Dissertation dargestellte Schulgewalttheorie wird voraussichtlich an einer neu entstehenden Fachschule für Mechatronic in der Praxis geprüft.
Link zum Google-Profil des Verfassers: http://www.google.com/profiles/Dr.phil.MartinHilpert
Tag der Disputation11.02.2003
Erstellt am14.06.2003 - 00:00:00
Letzte Änderung19.02.2010 - 10:47:39
 
Alte Darwin URLhttp://www.diss.fu-berlin.de/2003/135/
Statische URLhttp://www.diss.fu-berlin.de/diss/receive/FUDISS_thesis_000000000974
URNurn:nbn:de:kobv:188-2003001352
Zugriffsstatistik
E-Mail-Adressemartinhilpert@web.de