Leitlinien des Dokumenten- und Publikationsservice der Freien Universität Berlin

http://diss.fu-berlin.de

  • Ziele und inhaltliche Kriterien

    Dissertationen online 1 bietet allen Doktoranden/Doktorandinnen der Freien Universität Berlin die organisatorischen und technischen Rahmenbedingungen zur elektronischen Veröffentlichung ihrer Hochschulschrift und stellt diese unter Einhaltung von Qualitätsstandards im Internet für Forschung und Lehre bereit.

    Dissertationen online muss hinsichtlich der Langzeitarchivierung und permanenten Verfügbarkeit einem hohen Standard entsprechen. Am 12.12.2012 hat der Dissertationsserver das DINI Zertifikat 2010 verliehen bekommen. 2

    Der Betrieb und die Weiterentwicklung von Dissertationen online sind eingebunden in nationale und internationale Initiativen und Projekte wie die »Networked Digital Library of Theses and Dissertations« (NDLTD). 3 und die »Open Archives Initiative« (OAI) 4 . Die Ziele der Open Access Bewegung werden unterstützt.

  • Der Sammelauftrag der Universitätsbibliothek der Freien Universität Berlin für elektronische Dokumente

    Der Sammelauftrag der Universitätsbibliothek im Bereich elektronischer Dokumente umfasst die Speicherung, Katalogisierung und Archivierung aller durch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Freien Universität Berlin veröffentlichten elektronischen wissenschaftlichen Dokumente sowie von Institutionen der Freien Universität Berlin veranlasste oder herausgegebene Publikationen. Dies bezieht sich sowohl auf rein elektronische Publikationen als auch auf elektronische Versionen gedruckter Dokumente.

    Darüber hinaus umfasst der Sammelauftrag der Universitätsbibliothek elektronische Dissertationen und Habilitationsschriften sowie Dokumente (einschließlich Prüfungsarbeiten) von Studierenden mit schriftlicher Publikationsempfehlung durch wissenschaftliche Mitarbeiter der Freien Universität Berlin.

    Aufgenommen werden auch bedeutsame, aus inhaltlichen, konservatorischen oder aus Gründen der ortsunabhängigen Benutzung retrodigitalisierte ältere Bestände der Universitätsbibliothek und anderer Einrichtungen der Freien Universität Berlin.

  • Urheberrechte

    Die Bereitstellung der Hochschulschrift auf Dissertationen online steht einer weiteren Veröffentlichung der Dokumente in Fachzeitschriften oder Monographien sowie auf anderen Servern nicht entgegen.

    Die Autorinnen/Autoren der Dokumente geben der Universitätsbibliothek insofern ein nichtexklusives Recht zum dauerhaften Anbieten der Hochschulschrift auf dem universitären Dokumentenserver.

    Die Einhaltung von Urheber- und Verwertungsrechten Dritter liegt in der Verantwortung der Autorinnen und Autoren der elektronischen Dokumente. Die Urheberrechte der Autorinnen und Autoren bleiben damit gewahrt.

  • Nutzungsrechte

    Die auf Dissertationen online liegenden Dokumente dürfen zu wissenschaftlichen Zwecken und zum Eigengebrauch kopiert, ausgedruckt und zitiert werden (Paragraph 53 UrhG). Die Urheberrechte liegen bei den Autorinnen und Autoren. Für den Inhalt des Dokuments ist allein die Autorin/der Autor verantwortlich. Jede kommerzielle Nutzung der Dokumente auch von Teilen und Auszügen, ist ohne vorherige Zustimmung und Absprache mit den Serverbetreibern ausdrücklich verboten. Der Name des Autors/Autorin/Rechtsinhabers/in muss genannt werden.

  • Art der elektronischen Dokumente in Dissertationen online

    Unter der Bezeichnung »elektronisches Dokument« wird im Sinne dieser Leitlinien ein Dokument verstanden, welches auf Text und Grafik basiert, in digitaler Form auf einem Datenträger gespeichert ist und über Rechnernetze verbreitet wird.

    Folgende Bedingungen sind erfüllt:

    Es handelt sich um ein Dokument, deren Veröffentlichung durch (Prüfungs-)Ordnungen vorgeschrieben ist (Dissertationen und Habilitationsschiften)

    • Es ist zur Verbreitung in der Öffentlichkeit bestimmt.
    • Es stellt kein dynamisches Dokument dar. Sind Veränderungen notwendig, wird das geänderte elektronische Dokument als neue Version gespeichert.
    • Es entspricht den von der Universitätsbibliothek der Freien Universität Berlin vorgegebenen technischen Parametern.

  • Technische Besonderheiten

    Die Universitätsbibliothek als Betreiber des Servers gewährleitet durch geeignete Technologien die Integrität und Authentizität der archivierten Dokumente.

    Die elektronischen Dokumente erhalten individuelle und dauerhafte Adressen und werden in der Universitätsbibliographie verzeichnet sowie über ausgewählte nationale und internationale Bibliothekskataloge, Suchmaschinen und andere Nachweisinstrumente erschlossen.

    Das Auffinden der elektronischen Dokumente ist über Bibliothekskataloge, Recherchen in bibliographischen Metadaten, Suchwörter innerhalb der Strukturen der elektronischen Dokumente und über alphabetische und klassifikatorische Ordnungen sowie dynamisch erstellte Listen und Indizes möglich.

    Dissertationen online bietet durch besondere Maßnahmen wie digitale Signaturen und Zeitstempel einen Schutz gegen Verfälschungen. Die zur fachlichen Erschliessung nötigen Metadaten entsprechen den gängigen Standards.

    Darüber hinaus wird eine Langzeitarchivierung (5 Jahre im Prinzip aber ewig) in Kooperation mit der Deutschen Nationalbibliothek (DNB)garantiert. Dazu gehört auch das Transformieren in andere technische Formate als das Abgabeformat oder das Weiterleiten an andere Server.

    Die Publikationen müssen derzeit als PDF-Datei abgegeben werden, gewünscht wird das langzeitarchivfähige PDF/A.

  • Organisatorische Regelungen
    • Der Dokumenten- und Publikationsservice wird von der Universitätsbibliothek der Freien Universität Berlin angeboten und betrieben.
    • Die elektronische Veröffentlichung ist für Angehörige der Freien Universität Berlin und Angehörige von mit der Freien Universität Berlin assoziierten Einrichtungen grundsätzlich kostenfrei.
    • Die Abgabe der elektronischen Dokumente zur Verbreitung über den Dokumentenserver erfolgt an die Universitätsbibliothek der Freien Universität Berlin.
    • Für die Veröffentlichung notwendige zusätzliche Arbeiten wie die Aufbereitung der elektronischen Dokumente oder die Konvertierung in andere Formate werden von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Universitätsbibliothek nach Absprache unterstützt, in der Regel aber von den Autoren selbst durchgeführt. 7

  • Ansprechpartner für alle weiteren Fragen zu unserem Service ist die

    »Redaktion Dissertationen online«
    Universitätsbibliothek der Freien Universität Berlin
    Garystr. 39, 14195 Berlin
    Tel. (030) 838-542 76
    E-Mail: dissonline@ub.fu-berlin.de